Erklärung zum Datenschutz

Verschaffen Sie sich hier einen Überblick, welche Daten die Sparkassen-IT zu welchem Zweck erhebt und welche Sicherheitsmaßnahmen sie trifft.

Schutz Ihrer Privatsphäre
Persönliche Daten, die Sie der Sparkassen-IT beim Besuch dieser Webseite mitteilen, werden nach den Vorschriften der Daten­schutz-Grund­verordnung (DS-GVO), des Bundes­datenschutz­gesetzes (BDSG) und anderer rechtlicher Bestimmungen, die für den elektronischen Geschäfts­verkehr gelten, verarbeitet.

Erhebung und Verwendung von Daten:
Bei jedem Besuch der Internet-Seiten der Sparkassen-IT und bei jedem Aufruf einer Datei werden Daten über diesen Vorgang protokolliert.
Dies sind:

  • Ihre IP-Adresse,
  • die Internet-Seite, von der Sie kommen,
  • die Seiten, die Sie anklicken,
  • das Betriebssystem und Browser, welche Sie benutzen sowie
  • das Datum und die Dauer des Besuchs.

Diese Informationen wertet die Sparkassen-IT zu statistischen Zwecken und zur Verbesserung ihrer Internet-Seiten aus, ohne dabei personenbezogene Nutzerprofile zu bilden. Auch eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt.

Verwendung von Google Maps:
Die Darstellung der Karte unter “Kontakt” geschieht durch den Karten­dienst „Google Maps API“ der Google Inc. Dadurch werden Informationen über die Benutzung der Sparkassen-IT-Website, einschließlich Ihrer IP-Adresse, an Google-Server in die USA über­tragen und dort gespeichert.

Google verpflichtet sich im Rahmen der eigenen Daten­schutz­erklärung zwar dazu, keine Informationen an Dritte weiterzugeben, macht hiervon aber Ausnahmen. Die so erhobenen Daten können demnach ggf. an Dritte übertragen werden, sofern dies gesetzlich in den USA vorgeschrieben ist oder sofern Dritte die Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Die Daten­schutz­erklärung von Google Inc. finden Sie hier: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy

Sie haben die Möglichkeit, den Karten­dienst auszuschalten und eine Daten­über­mittlung an Google zu unterbinden. Deaktivieren Sie hierzu Java Script in Ihrem Browser.

YouTube:
Ihre Sparkasse-IT nutzt Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube sowie den erweiterten Datenschutzmodus von YouTube. Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem YouTube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben. YouTube speichert diese Informationen über den Besucher auf dem Sparkassen-Blog zunächst jedoch nicht. Soweit von YouTube mitgeteilt, werden erst dann Cookies gesetzt, wenn Sie sich das Video anschauen.

Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.

Seiten innerhalb von YouTube werden ausschließlich von YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. betrieben. Welche Daten YouTube auf diesen Seiten erhebt, entzieht sich der Kenntnis und dem Einflussbereich Ihrer Sparkasse. Weitere Informationen zum Umgang von Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy

Verwendung von Cookies
Diese Website verwendet Cookies. Bei Cookies handelt es sich um Textdateien, die im Internetbrowser beziehungsweise vom Internetbrowser auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Ein Cookie enthält eine Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung Ihres Systems beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht.

Zweck und Umfang der Datenverarbeitung

Technisch notwendige Cookies:
Die Sparkassen-IT setzt zum einen technisch notwendige Cookies ein, um die Nutzung dieser Website sicherer und nutzerfreundlicher zu gestalten. Diese Cookies können unter anderem die Verfügbarkeit von Inhalten sicherstellen sowie ein mehrfaches Laden von Inhalten verhindern. Einige Elemente dieser Website erfordern es zudem, dass der aufrufende Browser auch nach einem Seitenwechsel identifiziert werden kann. Die mithilfe dieser technisch notwendigen Cookies von Ihnen erhobenen Daten werden nicht zur Erstellung von Nutzerprofilen verwendet. In den Cookies werden die folgenden Daten gespeichert und übermittelt:

• Aktuelle Session-ID
• Inanspruchnahme bestimmter Website-Inhalte, zum Beispiel Häufigkeit oder Umfang der Nutzung
• Kenntnisnahme bestimmter Website-Inhalte, wie zum Beispiel Produkthinweise
• Suchmasken-Einstellungen

Die meisten von der Sparkassen-IT verwendeten technisch notwendigen Cookies sind sogenannte „Session-Cookies“. Die darin gespeicherten und übermittelten Daten werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies („Persistente Cookies“) bleiben in der Regel auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen.

Rechtsgrundlage, Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit:
Die Verarbeitung von Daten mittels Cookies erfolgt auf Grundlage einer Interessenabwägung, die immer auch Ihre Interessen berücksichtigt (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DS-GVO). Das berechtigte Interesse der Sparkassen-IT in der Verarbeitung liegt in oben genannten Zwecken der Verwendung der jeweiligen Cookies.

Sie können im Übrigen Ihren Browser in der Regel so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bereits gespeicherte Cookies können Sie jederzeit löschen. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Sonstige Links auf externe Anbieter:
Soweit darüber hinaus auf Webseiten anderer Anbieter verlinkt wird, gilt diese Datenschutzerklärung nicht für deren Inhalte. Welche Daten die Betreiber dieser Seiten möglicherweise erheben, entzieht sich der Kenntnis und dem Einflussbereich Ihrer Sparkassen-IT. Informationen erhalten Sie im Datenschutzhinweis der jeweiligen Seite.

Zweckbindung Ihrer Daten:
Ihre persönlichen Daten werden nur zu dem Zweck verwendet, für den Sie diese der Sparkassen-IT überlassen bzw. für deren Nutzung und Weitergabe Sie Ihr Einverständnis gegeben haben. Erhebungen von bzw. Übermittlungen an staatliche Einrichtungen und Behörden erfolgen nur im Rahmen zwingender nationaler Rechtsvorschriften. Mitarbeiter der Sparkassen-IT sind zur Verschwiegenheit und dem Datenschutz verpflichtet.
Wenn Sie uns eine E-Mail oder eine Mitteilung zukommen lassen, verarbeiten und nutzen wir Ihre personenbezogenen Daten wie z.B. Name, Anschrift, Telefonnummer etc. ausschließlich zum Zwecke der Durchführung der jeweils angebotenen Dienstleistung.
Nach Wegfall der jeweiligen Zweckbestimmung werden Ihre Daten von uns gelöscht, es sei denn sie unterliegen einer gesetzlichen Aufbewahrungspflicht.

Unseren Umgang mit Ihren Daten und Ihre Rechte, Informationen nach Artikeln 13, 14 und 21 Datenschutz-Grundverordnung – DS-GVO finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen

Gehostet
in der Region
Höchste
Verfügbarkeit
Bis zu 40 Gbit/s
Geschwindigkeit